Übung: Trecker brennt in Wald bei Oldenrode

Ein brennender Trecker im Wald bei Oldenrode mit beginnendem Flächenbrand: Das war die Grundlage einer Alarmübung am Samstagmorgen gegen 6 Uhr.
Die alarmierten Feuerwehren aus Düderode, Oldenrode, Echte sowie der gesamte Löschzug Nord hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Vom Feuerlöschteich der Ortschaft wurde eine Schlauchleitung mit dem Schlauchanhänger der Feuerwehr Düderode gebaut. Das Echter Tanklöschfahrzeug nahm den Erstangriff vor. Die Atemschutzgeräteträger löschten sowohl Trecker als auch Waldstück ab. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.