Fehlalarm: Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person

Ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde am Mittwoch, 17. August, durch die Rettungsleitstelle in Northeim gemeldet.
Einsatzort war die A7 Echte Richtung Northeim-Nord (Süd). Bei der Alarmierung handelte es sich um einen Fehlalarm, das Ausrücken war nicht erforderlich.
Alarmiert waren neben der Feuerwehr Echte auch die Feuerwehr Kalefeld und der Rüstwagen aus Bad Gandersheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.